Wolle & So - Schafe
Wollbock - Deko-Element bei Wolle & So in Bad Bramstedt
Wolle Sortiment - Wolle & So in Bad Bramstedt

Unsere Wolle


Artgerechte Tierhaltung

Unser Schwerpunkt liegt im Bereich der Naturgarne, die wir weitgehend aus artgerechter Tierhaltung oder kontrolliert biologischem Anbau anbieten.

Wir können jederzeit Auskunft über den Standort der Tiere und ihre Haltungsweisen, die Herstellung der Rohstoffe und die verwendeten Farben geben.
Wollschnur Grafikelement - Wolle & So
Wollknäuel Grafikelement - Wolle & So

Baumwolle

Baumwolle beziehe ich in unterschiedlichen Qualitäten. Jedoch die Baumwolle von Atelier Zitron erfüllt höchste Ansprüche an Umweltschutz etc. Sie ist garantiert aus kontrolliert biologischem Anbau und frei von Genmanipulation. Die Baumwolle wird in den USA kleinteilig angebaut. Dies ermöglicht den Verzicht auf Pestizide. Dadurch wird der Oeko-Tex Standard 100 Produktklasse 1 erreicht und das Garn ist für Babys bestens geeignet.

Cashmere

Kaschmir (Cashmere) stammt von Ziegen und ist eine unserer hochwertigsten Fasern. Das Kaschmir von Lotus Yarns besteht aus reinem mongolischen Kaschmir, und zwar aus dem ausgekämmten Unterhaar von Rücken und Brust der Kaschmir-Ziegen. Pro Tier erhält man so jährlich maximal 150 g Kaschmir. Das ist eine verschwindend geringe Menge, aber nur so kann gewährleistet werden, dass das Kaschmir von höchster Qualität ist.

Merinowolle

Unsere Merinowolle beziehen wir fast ausschließlich von Atelier Zitron. Sie stammt aus artgerechter Tierhaltung. Entweder stammt sie aus Amerika oder aus Tasmanien und ist garantiert mulesingfrei.

Mulesing ist bei den amerikanischen Merinoschafen nicht erforderlich, da die in Australien vorkommende Fliege, in Amerika nicht existiert.

Tasmanien gehört zwar zu Australien, aber auch bei den Farmern, die Atelier Zitron beliefern, wird kein Mulesing betrieben.

Es kann darauf verzichtet werden, weil die Schafe drei Mal im Jahr geschoren werden. Eine Hauptschur und zwei Schuren um den Schwanzbereich herum. Zudem werden Pheromonfallen eingesetzt.

Bei Atelier Zitron werden ausschließlich Fasern mit 16 – 19 Mikron Feinheit eingesetzt d. h. es handelt sich um beste Qualität mit hohem Tragekomfort.

Mohairgarn

Auch unser Mohairgarn beziehen wir zum größten Teil von Atelier Zitron.

Die Ziegen leben artgerecht in Südafrika. Es wird ausschließlich Kidmohair mit einer Feinheit von sagenhaften 21 Mikron verarbeitet.

Durch diese Feinheit ist es absolut nicht erforderlich, diese Faser durch andere Fasern wie z.B. Seide zu ergänzen. Es ist ein traumhaft weiches Garn, das weder kratzt noch fusselt.

Schafwolle

Bluefaced Leicester
Es handelt sich um die Wolle einer englischen Schafrasse, die eine sehr weiche Wolle hat, ähnlich dem Merinoschaf.


Rauwolliges Pommernschaf
Die Wolle, die wir Dir anbieten, kommt von Schafen, die in den Elbauen weiden. Es ist eine sehr robuste Wolle, die sich besonders für Übergarderobe eignet.


Shetlandschaf
Die Schafe leben in einer eher unwirtlichen Gegend und bilden eine sehr robuste Wolle aus. Diese eignet sich sehr gut für Outdoorbekleidung aller Art.


Falklandschaf
Sehr weiche Wolle von den Falklandinseln, die sich auch sehr gut für Babykleidung eignet.


Wensleydale
Sehr lockige Schafrasse, die von sich aus eine weiche Wolle ausbildet.

Seide

Seide ist nicht gleich Seide.

Der Rohstoff für unsere „Traumseide“ wird durch den Maulbeerspinner hergestellt.

Die daraus gewonnene Seide fällt in die Kategorie A5. Der höchsten Seidenkategorie, die es im Handstrickbereich gibt. A6 wird ausschließlich in der Kimonoproduktion verwendet.

Der Faden eines abgehaspelten Kokons ist ca. 1 km lang.

Ein in der Traumseide verzwirnter Faden besteht aus ca. 500 einzelnen Seidenhaspelfäden.

Tencel

TENCEL™ ist ein sogenannte Regeneratfaser.

Sie kann den Naturfasern beigemischt werden, um eine größere Stabilität oder auch eine höhere Feuchtigkeitsaufnahme, z. B. bei Sockengarnen, zu erreichen.

Es ist hautfreundlich, glänzt leicht, hat einen sehr weichen Griff, ist sehr atmungsaktiv und fällt leicht und gefällig.

Die Faser wird aus Zellulose in Österreich bei der Firma Lenzing hergestellt und in Deutschland weiterverarbeitet. Die Zellulose wird aus in Frankreich angebautem Eukalyptus hergestellt, das ausschließlich auf Feldern wächst, die nicht der Nahrungsmittelproduktion dienen. Zudem werden dadurch den Koalabären nicht die Nahrungsquellen oder Lebensräume genommen. Auch die Transportwege sind entsprechend kürzer.

Diese Faser kann später kompostiert werden.

Yak

Yaks sind Hochlandrinder, die in unterschiedlichen Regionen, wie z.B. der inneren Mongolei oder auch Tibet gehalten werden. Einmal im Jahr wird das Unterhaar ausgekämmt und zu den entsprechenden Garnen weiter verarbeitet.

Das von Atelier Zitron verarbeitete Yak stammt aus der inneren Mongolei und verfügt über eine einmalige und einzigartige Feinheit von 16µm. Die weitere Verarbeitung erfolgt in China.

Das Yak von Lotus Yarns stammt aus Tibet. Dort wird es ausschließlich von Kleinbauern bezogen.

Komm uns besuchen!

Du findest Wolle & So... im Herzen von Bad Bramstedt im schönen Schleswig-Holstein nördlich von Hamburg, einem Ort zum Wohlfühlen und Entspannen.

Wolle & So - Inhaberin Frau Linden aus  Bad Bramstedt

Anschrift

Mühlenstraße 4
24576 Bad Bramstedt

Geschäftszeiten

Montag:
10:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

Dienstag:
10:00 - 14:00 Uhr und 16:00 - 19:00 Uhr

Mittwoch:
geschlossen

Donnerstag:
10:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

Freitag:
10:00 - 14:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag:
9:00 - 12:30 Uhr

Kontaktdaten

Tel: 04192  48 94
E-Mail: antje.linden@wolleundso.de